Einzelberatung

Mit Katja als Gaiamantin arbeiten. Finde deinen Kraftplatz oder gestalte dir diesen - im Garten oder draussen in wilder Natur.

 

Was ist Gaiamantie?

Das Wort Gaiamantie ist abgeleitet von der Urgöttin Gaea oder Gaia – der Großen Mutter Erde und vom Wort Geomantie (altgriechisch γῆ ɡɛː, deutsch ‚Erde‘ und μαντεία manteía, deutsch ‚Weissagung‘, also in etwa ‚Weissagung aus der Erde‘) und beschreibt, wie wir die Erde als lebendiges Wesen wahrnehmen, ihr zuhören, sie erfahren und verstehen. Die Erde, unser zu Hause, unser Lebensraum, die Natur um uns herum, kann uns sehr viel über uns selbst lehren und lässt uns Prinzipien und Gesetzmässigkeiten erkennen. Diese teilen wir in einem lebendigem Miteinander.
Jeder Orte birgt seine besondere Stimmungen in sich, welcher wir mit liebenden Ohren lauschen und die wir mit gaiamantischem Wissen entschlüsseln und bewusst zB. als kraftspendende oder erholsame Plätze erfahren können. Das lesen einer Landschaft, Körperhaltungen und meditative Bewegungen unterstützen dabei das öffnen aller Sinne, um den Genius Loci (die Seele eines Ortes) oder die Anima Loci (die Seele der Landschaft) kennen zu lernen und uns mit ihr vertraut zu machen.

Gaiamantie nimmt Dich mit auf eine Entdeckungsreise in Deine innere und äussere wilde Natur.

Finde deinen Kraftplatz oder gestalte dir diesen – im Garten oder draussen im Wald.

Für mehr Info, schau gern auf der website www.wildewerke.com oder nimm Kontakt mit Katja auf! katjawehe73@gmail.com

 

Mit Sara als Wildnis Mentorin arbeiten. Seelische Begleitung durch initiatische Prozesse und Mentorin für naturverbundene Spiritualität. Ich begleite Dich auf deinem Ureigenen Weg der Schönheit und Kraft zu Dir Selbst, durch die innere Wildnis in die äußere Wildnis...

 

Was heisst Wilderness Guide oder Wildnis Mentorin? Es ist eine, die einen Weg zwischen der Erde und der Seele geht und Dich auf deinem begleitet. Eine, die der Erde lauscht und der Unterwelt, der Muse. Eine, die die Seele und Deine Berufung rufen hört und Dir Techniken beibringt, wie Du sie selbst hören kannst.

Ich bin für Dich da, wenn Du:

mehr Lebendigkeit spüren willst,

in Deiner Kraft stehen willst,

Dich danach sehnst, in die grossen Mysterien einzutauchen,

erlebst, dass nichts mehr in Deinem Leben Sinn macht, oder Dich nichts mehr in Deinem Leben zu erfüllen scheint,

Du die Tiefe in Dir spüren möchtest, durch Träume, Tiefenimagination, Zeit in der Natur und Coaching…

Und wenn Du bereit bist, dich dem Wandlungsprozess hinzugeben, um zu wissen, wer Du wirklich bist und warum Du hier auf dieser Erde bist. Dann brauchst Du eine Soul Initiation Guide – eine Initiatische Prozess Begleiterin.

Ich habe besonderes Verständnis für hochsensible (HSP) Frauen* und die Zusammenhänge zwischen Stress, Reiz-Überflutung, Gesundheit und Lebens-Balance. Ich biete Unterstützung im erlernen von Grenzen setzen an, in Selbstfürsorge und beim erkennen und würdigen der eigenen Kraft und Fähigkeiten. Ich helfe Dir, Ressourcen aufzubauen, zeige Dir Wege, Dich auf allen Ebenen zu nähren, die Ur-Kreativität und die Muse zu feiern, Gefühle zu spüren und durchfliessen zu lassen, der eigenen Lebensvision zu folgen und das innere Feuer anzuzünden. Deine Muse Dich zur Lebendigkeit leiten zu lassen.

Elemente meiner Arbeit:

  • The Wild Mind prozess von Bill Plotkin and  Soul Initiation Training von Animas Valley Institute
  • Anregungen und Techniken um, in der Natur Zuhause zu sein und Dich selbst als Teil der Natur zu fühlen und zu erleben. Einladungen und Übungen, um die innere seelische Wildnis zu forschen und kennenlernen.
  • Die 4 Archetypen des weiblichen Kraftweges (Amazone – Urweib – Alte Weise – Hexe)  Begleitung auf der Reise durch das Labyrinth von Ganzheit und Selbst-Heilung zur Soul Initiation.
  • Traumarbeit, Trommelreise, Trommel-Behandlungen, Kraft-Töne
  • Ritual und Zeremonie
  • Schamanische Energiebehandlung, Frequenzauflösung von Trauma
  • Heilpflanzen und Sellezin-Elixire (Bachblüten mit Edelstein Essenzen entwickelt von Elisabeth Sellin)

Wir können uns drinnen oder draussen in Frankfurt, oder in der Rhön treffen.

Mein Honorar beträgt normalerweise 85 Euro pro Stunde. In dieser Zeit von Welt-Wandlung höre ich den Ruf mehr denn je, Frauen durch Selbst-Heilung und initiatische Prozesse zu ihrer SeelensKraft zu begleiten. Ganz ehrlich ist es mir wichtiger, für Dich da zu sein, als viel Geld zu verdienen – und ich muss natürlich auch etwas Geld verdienen. Also, ich werde jetzt eine „Sliding Scale“ zwischen 40 und 150 Euro pro Stunde einfügen. Wenn Du genug Geld hast, bitte ich Dich, solidarisch andere Frauen damit zu unterstützen, indem Du mehr gibst. Frauen die  sehr wenig Geld haben, oder gerade keine Arbeit haben, ohne Scham, bitte sorg für Dich! Buch einen Termin mit mir und wir finden einen Weg, der sich für uns beide gut anfühlt.

 

HSP
Hochsensibel (Hoch Sensible Person) zu sein heisst, mit einer erhöhten Sinnes-Empfindlichkeit, zB. auf Geräusche, Schmerz, Licht oder Geruch auf die Umgebung zu reagieren. Ein solch empfindliches Nervensystem haben ca. 20% der Bevölkerung.  Hochsensible Menschen sind oft begabt oder mit hoher Kreativität gesegnet, oder sie haben eine Kapazität,  quer zu denken und eine besondere Art, die Welt zu verstehen. Oft sind HSP Menschen von der Welt sehr belastet oder überflutet, sie tragen oft Trauma im Körper und sind sehr sensibel, wenn es um andere Menschen und ihr Wohlbefinden geht. HSPs sind oft besonders von Stress  betroffen und haben es schwer, sich wieder zu regulieren. Und wir brauchen solche Menschen um feine Änderungen im Umfeld zu spüren, kreative Lösungen zu finden, uns fuer Neues zu öffnen und die Energien und Botschaften aus der Natur oder Anderswelt wahrzunehmen.

 

Normalerweise beträgt mein Honorar 85 Euro pro Stunde. In diesen Zeiten von Welt-Wandlung, höre ich den Ruf mehr denn je, Frauen zu ihrer Kraft und ihrer Berufung zu begleiten. Ganz ehrlich ist es mir wichtiger für Dich da zu sein, als viel Geld zu verdienen – und ich muss natürlich auch etwas Geld verdienen. Also, ich werde jetzt eine „Sliding Scale“ zwischen 40 und 150 Euro pro Stunde einführen. Wenn Du genug Geld hast, bitte ich Dich, solidarisch andere Frauen damit zu unterstützen, in dem Du mehr gibst. Frauen, die sehr wenig Geld haben, oder gerade keine Arbeit haben, ohne Scham, bitte sorg für Dich! Buche einen Termin mit mir und wir finden einen Weg, der sich für uns beide gut anfühlt.