Online und vor Ort Veranstaltungen und Tagesworkshops

CORONA UPDATE: WIR WERDEN ALLES ONLINE ANBIETEN bis voraussichtlich März 2021!

Zu mir kommen und bei mir bleiben! Online Kurs

LebensHilfe in Zeiten von Corona durch Natur-basierte seelische Beratung

mit Sara McFarland 

In Februar fängt dieser Basis Kurs an. (Auch als Auffrischung/Vertiefung gedacht, wenn Du schon etwas mit mir zu diesem Thema gemacht hast.)

Manche der Teile in Dir, die auf Dich warten, sind Z.B. die innere Erwachsene und Heiler*in, die/der innere/r Geliebte/r, deine Muse und ihre Kreativität, dein Heiliger Narr – Spiritualität, Humor und Leichtigkeit, und dein inneres wildes Wesen, das Zuhause in der Natur ist.

Wir gehen zu dem Ort in uns, wo wir Zuhause sind, lernen die Landschaft kennen und fangen an, eine Beziehung mit denen die da wohnen, aufzubauen.

Warum tun wir das? Weil es gerade Einsamkeit, Frust, Wut, Depression, Hilflosigkeit, Schmerzen und Trauer gibt und wenn das so ist, ist es schwer uns selbst Halt zu geben. Und weil wir manchmal nicht wissen, wie damit umzugehen ist. Wir fallen immer wieder in alte Überlebensstrategien.  Nach einem Jahr mit Corona und Lockdown und Social Distancing, wissen wir nicht mehr, wie  mit unseren Ablenkungsstrategien weiter zu kommen ist. Oder wir haben gute Intentionen fuer Veränderung, die doch nichts bringen, weil wir uns selber im Weg stehen. Wir haben Sehnsüchte nach Kontakt und miteinander sein, und dennoch geht uns z.B. die Familie manchmal echt auf die Nerven. Oder die Einsamkeit ist nicht mehr auszuhalten. Oder wir haben immer das Gefühl, nicht bei uns zu sein.

Wir sind immer auf der Suche und zwar ausserhalb von uns selbst, anstelle nach innen zu gehen und in Kontakt mit uns selbst zu gehen. Das ist ein Haupt-Grund, warum wir leiden. Nicht verwunderlich- keine/r hat uns das beigebracht, keine/r hat uns unterstützt im lernen, wie wir mit uns selbst klar kommen oder wie wir bei uns bleiben können: wie wir unsere Gefühle spüren können oder wie wir uns trösten können. Wir finden nicht alles, wonach wir uns sehnen, aber vieles ist schon in uns. Es gibt nicht nur Schmerzen und Angst,  auch Größe, Fülle, Freude, ein heilsames fliessen lassen vom Gefühlen, Liebe, Kreativität und Verbundenheit! 

In diesem Kurs bekommst Du:

1 Workbook

4 Videos samstags in Deiner Inbox, mit Lerneinheiten und Anregungen, wie Du das gelernte sofort umsetzen kannst 6.2.,13.2., 20.2., 27.2.

5 Live Abendtreffen mittwochs mit mir, um Fragen zu stellen und Beratung zu bekommen 18 – 20Uhr 3.2.,10.2.,17.2., 24., 3.3.

Support calls mit einer Person aus der Gruppe (nach Selbsteinschätzung wie oft)

Max. 12 Teilnehmer*innen

Dieser Kurs ist fuer Frauen, Männer, Alle!

140 – 360 Euro nach Selbsteinschätzung

bei Fragen oder um Dich anzumelden: sara@wholenessinwilderness.com

Rauhnächte – verwildern in der Zwischenzeit

mit Sara McFarland

für alle

12 Tage 22.12. – 2.1.2021

2 live calls (am 22.12. und 2.1.)

12 tägliche Emails mit Anregungen und Einladungen zu diesen Themen:
Reinigen, Visionieren und Kreieren (jeweils 4 Tage)
– z.B. für Wanderungen in der Natur, Impulse für Träume, kreativer Ausdruck, räuchern und andere magische Handlungen

1 Geschichte in 12 kleinen Video-Häppchen, womit Du durch die Tage gehen kannst und dich von ihnen, als Landkarte durch die innere Wildnis der dunklen Zeit, leiten lassen kannst.

Energie-Ausgeich: 39 Euro

Anmeldung: sara@wholenessinwidlerness.com

Wilde Sprache – Online – GemeinschaftsAbende mit Geschichten und Gedichten

mit Sara McFarland und Corinna Schwemer

Sonntags, 17 – 18:30Uhr

3. Januar 2021 – Wilde Sprache – die Magie der Rauhnächte

31. Januar 2021 – Wilde Sprache – die Magie von Lichtmess

und 7. März 2021 Wilde Sprache – die Magie des Frühlings

Karten: 10 Euro

Anmeldung: sara@wholenessinwilderness.com  (Bei Anmeldung bekommst Du die Bankverbindung. Bei Überweisung bekommst Du den Link für den Abend.)

Drei Abende voller Magie, Gemeinschaft, Geschichten und Poetry. Wir treffen uns über Zoom und befinden uns doch gemeinsam am Feuer. Winter- bzw. Frühlings-märchen für Erwachsene, die unsere Seele nähren und uns der wilden Welt näher bringen. Lebendigkeit, Lachen und Gedichte, um uns sicher durch diese stürmischen Zeiten zu leiten.

Mehr Info

“Die Hexe” Ein Tagesworkshop aus der Reihe “Die 4 Archetypen des weiblichen Kraftwegs” 
mit Sara “Hologram Heart” McFarland
31.10.2020 von 11 – 18 Uhr

Wegen dem Wetter und das Corona anstieg, werde ich diesen Tag entweder Online (Online Zeit 10 – 13 Uhr, 3 Stunden Wanderzeit und Pause, 16-18Uhr wieder Online)oder im Taunus als Tagesworkshop (11-18Uhr) anbieten. Ich bin mir noch nicht sicher welcher am besten ist. Wenn Du dabei sein möchtest, bitte bei Anmeldung, gib mir bitte Bescheid was Dein Präferenz ist.

85 Euro Online/ 95 Euro Praesenz

Die Hexe wartet auf Dich mitten im Labyrinth. Sie gibt Dir Träume, Visionen, Medizin. Sie stärkt Deine Kapazität, in der Dunkelheit zu sehen. Sie schaut Dir in die Augen und fragt Dich unverschämte Fragen. Sie weiss schon, wer Du wirklich bist und spürt ob Du es schon weisst, oder ob Du bereit bist, es zu wissen. Sie schickt Dich in die Unterwelt oder die Dunkelheit oder in den wilden Wald, auf Deine Reise nach innen zu Deiner Seele. Sie begleitet Dich unterwegs, auch wen Du sie nicht sehen kannst. Durch Träume, Visionen, Intuition, Magie und Medizin. Bist Du bereit, ihr in die Augen zu schauen?

Steh in Deiner Kraft! Die 4 Archetypen des weiblichen Kraftweges

mit Sara McFarland und Katja Wehe
ONLINE und/oder Präsenz Tage Eine Serie von 4 Tagesworkshops

Wilde Frau am 6.6., Hexe am 31.10., Alte Weise im November.

11-17:30Uhr  (11-13 Uhr Online, 13-16Uhr Zeit mit Anregungen draussen in der Natur fuer Dich zu sein, 16-17:30h wieder Online)

Willst du mehr Lebendigkeit spüren?

Möchtest du in deiner Kraft stehen?

Wir erleben das Labyrinth als Weg zur Ganzheit und Selbst-Heilung, begleitet von den 4 Archetypen des weiblichen Kraftwegs- Amazone, Urweib, Alte Weise, Hexe. Wir werden uns gemeinsam auf eine Reise begeben durch ein Labyrinth der eigenen Vision, Kreativität, Sinnlichkeit, Ganzheit und Lebendigkeit. Wir werden Fragen erforschen wie: Welche Ressourcen stehen mir zur Verfügung auf meinem Weg? Wie bringe ich meine Stimme in die Welt? Was brauche ich, um Sicherheit und Geborgenheit zu haben, so dass ich kraftvoll in meinem Leben auftreten kann? Welche Techniken unterstützen mich auf meinem Weg der Manifestation? Praktische und träumerische Dinge werden wir dabei erleben aus Natur-basierte Coaching Techniken, Tiefenpsychologie, weibliche Spiritualität, Gaiamantie, Traumarbeit, Tiefenimagination, Kreativität und mehr!

Es gibt einen Weg zu dir, dein eigenen, er wartet sehnsüchtig auf dich…

ANMELDUNG

Frauenjahreskreis Abende

Mit Sara McFarland

Im FrauenGarten in Frankfurt

2020 Walpurgisnacht am 30.4., Sommersonnenwende 25.6., Schnitterin 13.8., 17.9. Herbst Tag und Nacht Gleiche,  Samhain 29.10, Winter Sonnenwende 17.12.

19:30 -22Uhr

Energie Ausgleich 20 Euro

Hast Du Lust…
…nach alten Bräuchen und auf neuen Wegen die 8 Jahreskreisfeste zu feiern?
…Dein ganz eigenes Lebenselixier aus Deinen Träumen, Sehnsüchten und Gaben zu brauen?
…im Frauenkreis zu forschen und Dich mitzuteilen?
…und mit Elementen wie Ritual und Brauchtum für die Jahresfeste…Kräuterkunde…Mythen und Geschichten…Träume…Göttinnenkraft…Trommelreise…freier Tanz und Gesang…Kreisgespräch/ Council zu arbeiten?

Lasst uns mit der Kraft der Ahninnen gemeinsam unser Leben jetzt lebendig und kreativ gestalten, dem Lied der Erde lauschend und den wilden Pfaden folgend uns auf den Weg machen, gemeinsam und jede zu ihrem ganz eigenen Seelenplatz.

Energie Ausgleich: 15 Euro

ANMELDUNG

Gaiamantische Spaziergänge                                                                                                                                              – der Erde lauschen, ihre Urkraft spüren und uns mit ihr verbinden –

mit Sara McFarland und Katja Wehe

Termine und Orte auf Anfrage

Mit gaiamantischen Techniken die Erde berühren und von der Erde berührt sein. Es ist Deine besondere Gabe, mit allen Sinnen wahrzunehmen und Dich von Deiner Intuition leiten zu lassen! Du erfährst die Natur als Ressource, als Kraftort und als Heilerin. Du kannst die Fühler ausstrecken, um dich zu öffnen, so groß und durchlässig sein zu können wie du bist, um erleichtert nach Hause zu kommen, zu Dir und zur Natur. Ein Wohlgenuss für Dich und ein Geschenk für die Erde und die Welt, die Menschen wie Dich braucht!

ANMELDUNG

Wildkräutertage in der Rhön

Wir werden erst im 2021 Wildkräuter Tage anbieten…

Mit Sara McFarland und Katja Wehe                                                                                                                                                                11 bis 18 Uhr

12.9.   Blätter und Blüten

10.10. Früchte und Samen

21.11. Wurzelkraft

12.12. Räuchern und Vorbereitung auf die Rauhnächte

Wildcrafting (Wildsammeln), Deine eigene Heilpflanzen-Medizin rühren, Kontakt mit den Pflanzen aufnehmen,  gaiamantische Übungen und magisch-künstlerisch mit Heilkräutern arbeiten.

85 Euro inkl. Skript zzgl.  Materialkosten

ANMELDUNG

Gaia´s Feuer – Botschafterin für die Erde sein

mit Katja Wehe und Sara McFarland

Im August!

10-17Uhr (teilweise Online, teilweise Zeit allein draussen in der Natur)

Es gibt Aktivistinnen, die sich an der `Front Line ́ bewegen und andere, die durch Kunst, Ritual, Kreisgespräch, Geomantie, Träume und andere Techniken Heilräume für Wandlung schaffen. Für uns Menschen und für die Erde. Die Erde und wir können uns heilen, wenn wir unseren Müll aufräumen und die kostbaren Schätze in ihr und in uns aufhören zu konsumieren und Raubbau zu betreiben. Irgendwann ist jetzt! Wir begleiten Dich, in Deiner Kraft zu stehen und Deine Gaben in die Welt zu bringen.

Du erlernst Techniken aus der Geomantie und Natur-Spiritualität, um die Stimme der Erde zu hören und die elementaren Qualitäten von Plätzen zu erkennen. Mit diesen Kräften wirst du zusammen arbeiten, sie in Dir selbst entdecken und herausfinden, wie Du sie für die Erde einsetzen kannst.

Du wirst nach Hause gehen als eine Tochter der Erde, die in ihrer Kraft steht und als eine Herzenskriegerin der Erde, die einsteht für die Träume der Erde, um dem Leben zu dienen.

Energie Ausgleich: Sliding Scale – 50-100 Euro

ANMELDUNG

Die Wilde Frau – Tagesworkshop 2021

Tagesworkshop mit Sara und Katja

ONLINE oder wenn gewünscht, in der thüringischen Rhön!!!
10 -17 Uhr/12-19Uhr
sliding scale 50 – 100 €

Die Wilde Frau blüht im Sommer auf. Sie kennt ihren Körper und geniesst es, sich mit der wilden Welt zu spüren – die Erde mit ihren nackten Füße küssen, das Wasser mit ihrer nackten Haut streicheln, ihre Gefühle fliessen lassen und alles intensiv und sinnlich wahrnehmen. Die wilde Frau ist in unserer Gesellschaft oft beängstigend oder gar verpönt . Frauen sollen sie am besten verstecken, verleugnen oder nur mit auserwählten in Privatsphäre ausleben. Aber die wilde Frau ist der Teil in uns, der in der Natur beheimatet ist! Wenn wir sie aussen vor lassen, verlieren wir auch unsere volle Kraft und den Kontakt zu unser eigenen Natur. Die wilde Frau ist nicht nur laut, schreiend, sexuell oder verrückt – sie ist alles, ungezähmt in uns, so klein und zart oder gross und temperamentvoll wie wir gerade sind. Sie ist frei in ihrem Ausdruck und verwurzelt auf der Erde, sie lässt ihre Gefühle fliessen und ist mit dem Genuss des Lebens vertraut… Hast Du Lust die wilde Frau in Dir kennen zu lernen oder zu stärken?

Findet dein Tag online statt, treffen wir uns morgens über zoom, nach unserer Einführung in den Tag hat jede genügend Zeit, um mit einer Einladung/Übung von uns an einen wilden Platz in der Natur zu gehen. Am Nachmittag treffen wir uns wieder per zoom, um die Geschichten von draussen miteinander zu teilen und gespiegelt zu bekommen.

Darf es ein bisschen wilder werden?
Dann komm zur FrauenVerwilderungsSchule in die Rhön… Hier beginnen wir den Tag morgens am Teich und enden den Tag am Feuer. Du hast Zeit für Dich draussen und Zeit miteinander im Kreis… Wer weiss, was für wunder-verrückt-schöne Sachen wir machen werden!
Wir beginnen dann am Samstag erst 12 Uhr und schliessen um 19 Uhr ab. Danach kannst Du gern noch bleiben und im Zelt ( für nur 10 €) übernachten.