Ritual and Ceremony

RITUAL AND SPIRITUAL SUPPORT

Ritual is most often a way of making something invisible, visible. Either to ourselves, our Souls, Mystery, the More-Than-Human-World or the human world. It may be a way of saying yes- to a passing, a beginning, a journey, a transformation or a responsibility. It may be a commitment, a “Promise it would kill you to break”, as poet David Whyte says. It is certainly a place outside of time and space, between the worlds, where the normal rules are temporarily suspended and you can be, do or change anything. It is a Time-Place of magic and of dream. I sensitively and skillfully co-create, with you and Mystery, ritual and ceremony to support phases of Transformation and Change, Rites of Passage, Dying, Grief, Celebration, and Questing. I am honored to work together with you to find a way to claim, mark, or clear whatever it is in your life that needs to be witnessed at this time. We meet and I listen, ask questions, feel into what is needed with you and offer my experience and training in holding space and in making ritual. I trained as a buddhist priest and have spent many years in a deep and personal spiritual exchange with the natural world as well as being versed in indigenous and pan-cultural nature-based spiritual practices.

There is no set Fee for Ritual work, I believe that an offering, trade or donation, is more appropriate to the task of ritually and creatively working with spirit and soul than a set price. I would however ask for payment for my time when we meet for preparation. 75€ per Hour.

RITUELLE BEGLEITUNG UND SPIRITUELLE UNTERSTÜTZUNG

Umzug, Trennung, Erwachsen werden, Menstruation, Kindergeburt, Hochzeit, Scheidung, Schwere Krankheit, Genesung, unerfüllte Lebenswünsche und -träume, Sterbeprozesse, Mutter/Vater werden, Oma/Opa werden, Wechseljahre, in Rente gehen…. es gibt so viele Übergänge im Leben. So viele Momente, wo wir etwas zu feiern oder zu betrauern, zu beginnen oder abzuschliessen haben und nicht so richtig wissen, wie. Aber wir spüren deutlich, es ist wichtig den Moment des “Über-die-Schwelle-Tretens” zu zelebrieren, den Übergang zu würdigen, der Veränderung bewusst einen Ausdruck zu geben… Vielleicht muss im Prozess des Loslassens etwas verbrannt oder durchtrennt werden. Vielleicht gibt es etwas, das Sie in Ihr Leben einladen oder neu willkommen heissen wollen. Vielleicht gibt es eine Wandlung in Ihrem Leben, die Sie gereinigt und gestärkt begehen wollen – was auch immer ihr Thema ist, ich begleite Sie mit Achtsamkeit, Offenheit und Feingefühl – auch und gerade für die “schwierigen Themen”, über die so oft geschwiegen wird. Hier dürfen sie Raum bekommen. Damit Sie gestärkt und mit neuer Energie in Ihrem Leben voranschreiten können.

Ich bin für Sie da – um Sie in dem Prozess zu begleiten, ein Ritual zu kreieren, dass Ihrer Lebenssituation und Ihrer Spiritualität entspricht und sich stimmig anfühlt. Alleine mit mir oder mit Zeugen, im Kreis von Familie oder Freund*Innen… Mit Elementen aus der Natur, aus buddhistischer und/oder christlicher Praxis und selbstverständlich aus ihrer eigenen Religion oder Spiritualität.

In einem ersten Gespräch lernen Sie mich kennen und ich höre achtsam und aufmerksam Ihr Anliegen an. Aus diesem Gespräch kann es sein dass ich eine Anregung zur Reflexion gebe oder Sie einlade in die Natur zu gehen um in Kontakt mit dem Großen Geheimnis, mit der Natur und mit dem Wesentliches zu sein somit Sie Klarheit und Tiefe schaffen können über der Grund für das Ritual… Danach treffen wir uns ein zweites Mal, um genauer über das Ritual zu sprechen und es gemeinsam zu planen, sodass sich ein klarer Grundstruktur herauskristallisiert- die Handlungen, die vollzogen werden können und damit auch Gegenstände, die ggf. ins Ritual einbezogen werden können die Ihnen etwas besonderes bedeutet. Die bewusste Eröffnung und der klare Abschluss des Rituals sind genauso Teil des Geschehens wie die Ritualhandlung selbst. Das gemeinsame Ritual findet an Ihrem gewählten Ort zu einer zu der Handlung passenden Zeit statt. Während das Ritual führe ich in dass ich spüre was Lebendiges in die Welt will – wonach in diesem Moment das Leben uns fragt. Ich halte den Raum behutsam durch das Ritual und gebe Ihnen dadurch die Möglichkeit, sich ganz auf das zu konzentrieren, was geschieht. Mit Dankbarkeit, Geschenke an das Große Geheimnis und klare Handlung beenden wir das Ritual. Wenn es sich Stimmig anfühlt, treffe ich mich mit Ihnen gerne auch zur Nachbereitung des Rituals, sodass sie bewusste Schritte gehen können, um das was in Ihrem Ritual Ausdruck gefunden hat, nun in Ihr alltägliches (Er-)Leben Einzug halten zu lassen.

Termine und Kosten (für Vor- und Nachbereitung) auf Anfrage.