About

Mein Anliegen

Ich begleite Menschen auf dem Weg zu sich selbst- in die eigene Ganzheit hinein und weiter, die Sehnsucht nach, der Frage zu anworten: Wer bin ich wirklich?

Ich begleite Frauen auf ihrem ureigenen Weg der Schönheit und Kraft durch die innere Wildnis in die äußere Wildnis zu sich selbst. Auf diesem von mir benannten Labyrinthweg gibt es 4 Archetypen der Ganzheit, um mehr Kraft, Kreativität, Vision, Selbstliebe, Fürsorge und Lebendigkeit zu gewinnen. Es sind 4 Bereiche, in denen Transformation nötig ist. Durch meine Kapazität synergetisch holographisch zu arbeiten, erkenne ich die Zusammanhänge zwischen verschiedenen Elementen in Körper und Geist und spüre scheinbar nicht miteinander verwobenes als gemeinsam verwurzelt auf. Ich gehe auf den Grund und komme dadurch über andere Wege zur Ursache. Deshalb kommen Menschen oft wegen körperlichen Beschwerden zu mir und merken aber, daß es viel tiefer geht. Traumabehandlung, schamanische Massage und Energiearbeit, osteopathische Elemente und Pflanzenheilkunde, aber auch Traumarbeit, Trommelreise, Wildnismentoring, Ganzheit und letztendlich der Weg zu sich selbst sind die wichtigsten Elemente meiner Arbeit.

Ich arbeite sowohl in Einzelsitzungen als auch mit Gruppen in Form von Seminaren. In meiner Erfahrung sind beide Aspekte am effektivsten für die Selbstentwicklung. Die Gruppe unterstützt uns, in einem intensiveren Zeitraum tiefer zu gehen, von der Gemeinschaft auf Zeit gehört und gesehen zu sein. Einzelgespräche erlauben uns, Vertrauen und Nähe zu erlernen, behutsam an speziellen Themen zu arbeiten und die Veränderungen zu ankern. In unserer Zeit zusammen schaue ich mit Mitgefühl und Tiefe, Offenheit und Furchtlosigkeit den Dingen in die Augen und heiße alle Teile in uns Willkommen. Ich sehe die Schönheit in jeder Frau, erkenne was wichtig ist und wo die Reise hingehen will. Ich begleite jede Frau dabei, ihre Stärke zu erkennen und mutig auf ihrem Weg weiter zu gehen.

Zur Person

Wilderness Guide, Heilpraktikerin, Geschichtenerzählerin, Schauspielerin, Hexe. Ich komme aus den USA, wo ich 10 Jahre in Santa Fe, New Mexico gelebt habe. 7 davon in einem buddhistischen Zen Zentrum als Novize, in welchem ich den Tempel und die Küche geleitet habe. Dort habe ich unter vielem anderen auch Massage, Ortho-Bionomy® und Pflanzenheilkunde gelernt. Vor 9 Jahren kam ich nach Deutschland, 2014 habe ich die Heilpraktikerprüfung erfolgreich absolviert und bin seit dem in eigener Praxis tätig. Ich habe außerdem ein Master in Fine Art als Performerin und Schauspielerin und bin leidenschaftliche Geschichtenerzählerin. Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich mit Visionssuche, dem Medizinrad, keltischer Spiritualität, mit Hexe-Sein und naturbasierter Spiritualität. Seit 5 Jahren bin ich mit Animas Valley Institute als Wilderness Guide in der Lehre. Dort habe ich das Wild Mind Training Programm abgeschlossen und beginne jetzt, das Soulcraft Apprenticeship and Initiation Program, oder “Underworld Guide” Training Program, um Menschen auf ihrem Weg zur Seele zu begleiten und den eigenen und einzigartigen Platz im Universum einzunehmen.

Ich danke allen Lehrer*innen und Mentor*innen die mich begleitet und Menschen die mich tief beeinflusst haben: Joan Halifax, Martin Prechtel, Bill Plotkin, Sage Magdalene, Geneen Marie Haugen, Gigi Coyle, Marty Peele, Steve Hyde, Arthur Lincoln Pauls, Ursula Hofer, Mary Oliver, David Whyte, Martin Shaw, Nate Bacon.